Walter Nagel
Omnibus-Reise-Service

 

Zauberhafter Gardasee

Termin: 22. - 26.09.2021


 

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus

  • Sektfrühstück

  • 4 x Übernachtung im 4 Sterne Hotel

  • 4 x Frühstücksbuffet

  • 4 x Abendessen (3 Gang - Wahl-Menü im Hotel,Antipasta -, Salat, - und Gemüsebuffet)

  • Tagesausflug Nördlicher Gardasee mit Schifffahrt Malecesine - Limone - Riva del Garda

  • Tagesausflug Südlicher Gardasee

  • Tagesausflug Vicenza

  • Alle Ausflüge mit Reiseleitung

  • Weinprobe im Soave - Gebiet

Reisepreis: 439,- €
EZ-Zuschlag: 82,- €

     

1. Tag: Anreise nach Garda am Gardasee

Anreise im modernen Fernreisebus über Zürich, Chiasso und Mailand an den Gardasee. Wir haben in Garda ein 4 Sterne Sport Hotel mit 3- Gang Abendessen und Frühstücksbuffet für Sie gebucht. Um Ihren Ferienort kennen zu lernen bietet sich nach dem Abendessen ein Spaziergang an. Genießen Sie das beschauliche Treiben bei einer Tasse Cappuccino oder einem Glas des vorzüglichen heimischen Weins in einem der zahlreichen Straßen-Cafes.

 

2. Tag: Rundfahrt Nördlicher Gardasee mit Schifffahrt

Freuen Sie sich heute auf eine faszinierende Schifffahrt auf dem Gardasee. Zunächst Fahrt mit dem Bus nach Malcesine, einem malerischen Ort am Ostufer des Sees. Eingebettet zwischen Gardasee und Monte Baldo liegt dieser Ort umgeben von Zypressen, Oliven und Oleanderbäumen. Über den Dächern der Altstadt erhebt sich die imposante Skaligerburg. Der trutzige mittelalterliche Bau beherbergt ein Museum für Naturkunde und ein Zimmer, welches an den Aufenthalt Goethes in Malcesine erinnert. Anschließend fahren Sie mit dem Schiff nach Limone, idyllisch zwischen See, Gärten, Olivenhainen und Zitruskulturen gelegen. Es erwarten Sie die verwinkelten Gassen der Altstadt und viele liebevoll restaurierten Zitronengärten, in denen die Tradition des Anbaus der Zitrusfrüchte fortgesetzt wird. Weiter geht es mit dem Schiff nach Riva del Garda zur Stadtführung und Eispause.
Anschließend geht es mit dem Bus zurück nach Garda.
Abendessen und Übernachtung.

     

3. Tag: Rundfahrt Südlicher Gardasee - Sirmione - Salo

Heute steht wieder ein herrlicher Ausflug auf dem Programm. Sie starten wieder mit einem Reiseleiter und fahren entlang der großartigen Uferstraße.
Sie werden malerische Orte mit mittelalterlichen Burgen und engen Gässchen entdecken. Ihr erstes Ziel ist Saló, ein reizvoll an enger Bucht gelegenes, vom Monte San Bartotlomeo überragtes Städtchen. Saló war nach dem 8 September 1943 Sitz der faschistischen Regierung. Besonders sehenswert ist die gotische Pfarrkirche Maria Annunziata.
Weiter geht die Reise nach Sirmione, das wohl bekannteste Städtchen am Gardasee. Sirmione ist bekannt für eine weltberühmte archäologische Attraktion, die Grotten des Catull, welche sich am äußersten Ende dieser Landzunge befinden. Sie sehen eine mittelalterliche Burg und römische
Ausgrabungen. Nach etwas Zeit zur freien Verfügung in diesem Thermalkurort geht es wieder zurück in Ihr Hotel.
Sie werden mit einem typischen Abendessen erwartet.

 

4. Tag: Stadtbesichtigung Vicenza und Weinprobe im Soave Gebiet

Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es zunächst in die Region Venetien nach Vicenza. Spazieren Sie mit einem Reiseleiter durch die Altstadt.
In Vicenza sorgen die typischen Bauten von Andrea Palladio, dem berühmten Architekten aus dem 16.Jahrhundert für eine einzigartige Atmosphäre.
Im Anschluss an die Stadtführung, haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Machen Sie einen Bummel oder genießen Sie ein tolles italienisches Mittagessen.
Der Tag klingt mit einer Weinprobe mit Imbiss im Soave Weinbaugebiet aus.

     

5. Tag: Heimreise

Nach einigen schönen Tagen am Gardasee heißt es nun wieder Abschied nehmen. Über den Brennerpaass geht es nach Innsbruck zu einem Aufenthalt. Durch das Inntal, über den Arlberg, Bludenz und Bregenz fahren Sie wieder nach Hause.


zurück

 

Datenschutz
AGB
©Walter Nagel